Webhousing

Housing von Webangeboten auf speziellen bzw. selbst verwalteten virtuellen oder echten Servern

Beschreibung

Das Regionale Rechenzentrum Erlangen ermöglicht die Einrichtung von Webangeboten auf selbstverwalteten Servern.

Bei Webauftritten und komplexen Webanwendungen, die höhere Ansprüche an Performance und Sicherheit haben, ist das Standard-Webhosting-Angebot des RRZE oft nicht ausreichend. Insbesondere Webangebote, die personenbezogene Daten verwalten, sollten aus sicherheitstechnischen Gründen nur auf dedizierten Servern betrieben werden.

Nutzer haben, abhängig von den gewählten Optionen des Angebots, die Möglichkeit diese Server vollständig oder teilweise selbst zu konfigurieren.

Das Angebot richtet sich an alle Fakultäten, Einrichtungen, Kooperationen und Forschungsprojekte der Universität Erlangen-Nürnberg, der Partnerhochschulen im Rahmen des Regionalkonzeptes (Universität Bamberg, Universität Bayreuth, Fachhochschule Coburg, Fachhochschule Nürnberg) sowie an alle offiziellen studentischen Gruppen und Fachschaften

Umfang

Für die Nutzergruppen Studierende, Beschäftigte und Sonstige

  • Beratung
  • Optionale Hardware-Beschaffung vermitteln
  • Optional Systemadministration
  • Administration und Konfiguration eines Webservers auf Basis von Apache;
  • Kontakt und Koordination mit Systemgruppe
  • Kontakt und Koordination mit externen Dienstleistern
  • Betreuungsverträge

Links zur Dokumentation

Kontakt

Web-Team

← Zurück zu Webdienste