WLAN

Kabelloses Einbinden mobiler Endgeräte in das interne Universitätsnetz

Beschreibung

Das Wireless Local Area Network, kurz WLAN, steht über mehrere Funknetzwerke allen Beschäftigten und Studierenden der FAU sowie Gästen zur Verfügung. Die Verkehrspunkte (Access-Points / APs) sind über die Innenstadt und den Süden Erlangens sowie über Nürnberg und die Streulagen Bamberg und Ingolstadt verteilt.

Jede Benutzergruppe stellt besondere Anforderungen an Verschlüsselung und Authentifizierung:

FAU-STAFF: Das Netzwerk mit der SSID FAU-STAFF ist ausschließlich für Mitarbeiter der Universität vorgesehen. Zur Nutzung des Dienstes wird WPA2-fähige Hardware benötigt. Das Netzwerk FAU-STAFF soll im gesamten Bereich der Universität angeboten werden und den Mitarbeitern der FAU den drahtlosen Zugang zu ihren gewohnten Diensten ermöglichen.

FAU-STUD: Das Netzwerk mit der SSID FAU-STUD ist für die Studierenden der Universität Erlangen-Nürnberg vorgesehen. Zur Nutzung des Dienstes wird WPA/WPA2-fähige Hardware benötigt. Das Netzwerk FAU-STUD soll im gesamten Bereich der Universität zur Verfügung stehen und es sind die meisten Dienste benutzbar.

eduroam: Studierenden und Mitarbeitern (z.B. Gaststudenten, reisende Wissenschaftler) einer Hochschule oder Organisation wird ein drahtloser Netzzugang an allen am Verfahren DFNRoaming teilnehmenden Hochschulen/ Organisationen ermöglicht. Zur Nutzung des Dienstes an der FAU wird WPA/WPA2-fähige Hardware benötigt.

FAU-VPN: Das offene Netzwerk mit der SSID FAU-VPN steht als Kompromiss für Benutzer mit älterer, das heißt nicht WPA/WPA2-fähiger Hardware zur Verfügung. Ein offenes WLAN ist ein Netzwerk ohne Zugangsbeschränkung oder Authentifizierung. Der Zugang und die Authentifizierung wird über den VPN-Dienst der Universität gewährt.

FAU-Kongress: Das Netz mit der SSID FAU-Kongress steht ausschließlich Teilnehmern von Veranstaltungen und Kongressen innerhalb der FAU zur Verfügung. Das RRZE stellt diese SSID temporär an den benötigten Standorten zur Verfügung.

Umfang

Für die Nutzergruppe Studierende

  • Login
  • Zugang zu FAU-STUD
    • NAT-IP-Adresse
    • WPA/WPA2-Verschlüsselung
  • Zugang zu FAU-VPN
    • VPN-Client benötigt
    • NAT-IP-Adresse
    • nutzt VPN
  • Zugang zu eduroam (gilt nur für Studierende der FAU!)

Für die Nutzergruppe Beschäftigte

  • Login
  • Zugang zu FAU-STAFF
    • öffentliche IP-Adresse
    • WPA2-Verschlüsselung
  • Zugang zu FAU-STUD
    • NAT-IP-Adresse
    • WPA/WPA2-Verschlüsselung
  • Zugang zu FAU-VPN
    • VPN-Client benötigt
    • NAT-IP-Adresse
    • nutzt VPN
  • Zugang zu eduroam (gilt nur für Mitarbeiter der FAU!)

    Für die Nutzergruppe Sonstige

    KEINE Tageskennungen - nur in Kombination mit Kongress Auf Antrag: WLAN-Zugang für Kongresse/ Veranstaltungen
    • Zugang zu FAU-Kongress
      • NAT-IP-Adresse
      • Browserauthentifizierung
      • eine Benutzerkennung/Passwort pro Kongressteilnehmer

Links zur Dokumentation

← Zurück zu Netzdienste